ŠKODA Kamiq kaufen im Autohaus an der B13

Unterwegs im ŠKODA Kamiq – Top-Konditionen im Autohaus an der B13

Der ŠKODA Kamiq ist ein absolutes Topfahrzeug. Wenn Sie sich für dieses Modell interessieren, steigen Sie in ein qualitativ tadelloses Auto und gönnen sich zudem eine Fülle an spannenden Extras. Insbesondere in der aktuellen Modellgeneration wartet der ŠKODA Kamiq mit einer außergewöhnlichen Kombination aus Komfort und Sicherheit auf. Die Folge: zahlreiche Tests und Vergleiche sehen den ŠKODA Kamiq als eines der überzeugendsten Fahrzeuge der heutigen Zeit. Eine derartige Qualität muss jedoch nicht teuer sein: wir vom Autohaus an der B13 bieten Ihnen sowohl Neuwagen wie eine Tageszulassung, sowohl Gebraucht- wie Jahreswagen zu rundum überzeugenden Preisen.

AKTUELLE ŠKODA Kamiq TOP ANGEBOTE

Klein, aber oho. Der ŠKODA Kamiq ergänzt die SUV-Familie des Herstellers und ordnet sich in puncto Größe unterhalb von Kodiaq und Karoq ein. Wieder einmal bedient sich der tschechische Traditionshersteller in der Namensgebung bei den Ureinwohnern Alaskas und wieder einmal ist der Name Programm, denn „kamiq“ wird immer dann gesagt, wenn etwas perfekt passt. Auf dem Markt erschien das Mini-SUV im Jahr 2019 und ist nicht mit dem gleichnamigen Fahrzeug für den chinesischen Markt zu verwechseln. In der Basis entspricht der Kamiq einem Kleinwagen, was auch durch Verwendung des modularen Querbaukastens (MQB-A0) iunterstrichen wird. Die Gestaltung ist allerdings überaus eigenständig und prägnant, was sich an flachen LED-Scheinwerfern und abgerundeten Radläufen sowie den sensationell kurzen Überhängen zeigt.

Der ŠKODA Kamiq in Zahlen

Ein Kleinwagen? Gewiss, wenngleich 4,24 Meter Länge auch schon im Kompaktbereich anklopfen. Dabei ist der ŠKODA Kamiq 1,79 Meter breit und 1,53 Meter hoch, sodass jede Menge Platz im Innenraum entsteht. Schon der reine Kofferraum verpackt 400 Liter. Wer die Rücksitze opfert, bringt es auf 1.395 Liter und kann sich zudem auf eine Stauraumlänge von 2,45 Meter freuen. Matrazentransporte sind somit kein Problem und selbst ein Bücherregal dürfte in den Innenraum passen. Natürlich wird die Ladefläche automatisch bedient und wer im Innenraum Platz nimmt, erfreut sich an einer erhöhten Sitzposition, wie diese für ein SUV typisch ist. Für die Innenstadt eignet sich das Fahrzeug vortrefflich und lässt sich mit 10,80 Meter Wendekreis problemlos rangieren.

Unter der Motorhaube des ŠKODA Kamiq arbeiten durchweg Aggregate, die bereits der Euro 6d-TEMP-Norm genügen. Benzinmotoren leisten 95, 115 oder 150 PS, der Diesel bringt es auf 115 PS. Dabei fährt das Modell mit Frontantrieb und verwaltet seine Pferdestärken entweder über ein Schaltgetriebe oder ein Sieben-Gang-DSG. Eine Erdgas-Ausführung steht bereits in den Startlöchern.

Extras des ŠKODA Kamiq

Der ŠKODA Kamiq überzeugt nicht nur durch sein Design, sondern auch durch seine Ausstattung. Beispiel gefällig? Dann sei an dieser Stelle die Sitzheizung im vorderen und hinteren Bereich erwähnt. Oder die Möglichkeit, sowohl ein virtuelles und somit digitales als auch ein analoges Cockpit zu wählen. Überhaupt stehen beim ŠKODA Kamiq alle Zeichen auf Individualität. Gesteuert werden die zentralen Funktionen über einen Touchscreen mit 9,2 Zoll Durchmesser. Navigation sowie die Unterhaltungsfunktionen lassen sich durch Einbindung eines Smartphones in Echtzeit nutzen. Stimmung kommt immer dann auf, wenn das noble Soundsystem mit seinen bis zu zehn Lautsprechern zum Einsatz kommt. Hinsichtlich der Steuerung gibt sich der ŠKODA Kamiq vielseitig und versteht sowohl direkte Eingaben auf dem Touchscreen als auch Gesten und Sprache. Wohlgemerkt: mit Sprache sind nicht nur vordefinierte Befehle gemeint, sondern auch das Erlernen von Umgangssprache und sogar Dialekten ist möglich.

Besonderheiten des ŠKODA Kamiq

Ein Blick auf die Technik des ŠKODA Kamiq offenbart, dass es sich hier um ein zeitgemäßes Modell handelt. Die Scheinwerfer arbeiten ebenso wie die Blinker mit LED-Technik. Letztere zeigen in Abbiegerichtung, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Adaptive Geschwindigkeitsregelung, Spurhalte- und Spurwechselassistent sowie Parkassistent und Toter-Winkel-Warner verstehen sich von selbst. Besondere Extras sind der Türkantenschutz, das automatische einparken sowie die elektrische Anhängerkupplung.

Seit 1982 beschäftigen wir uns in unserem Familienunternehmen mit Autos. Natürlich bereitet es uns besondere Freude, ein Fahrzeug wie den ŠKODA Kamiq anzubieten, da hier ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis geboten wird. Unabhängig von der Motorisierung erweist sich das Modell als sparsam und effizient. Hinzu kommt die Ausstattung, die zum Teil wegweisend ist. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten und geben Ihnen Tipps für clevere Kombinationen von Extras. Des Weiteren nehmen wir auf Wunsch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und sind auch für eine Finanzierung zu haben. Konkret bedeutet dies, dass Sie Ihren ŠKODA Kamiq erhalten und hierfür lediglich geringe monatliche Raten zahlen.

Kunden über uns:

 Tolle Mitarbeiter, sind immer nett und lächeln. Es gibt einen netten Wartebereich. Und der Kaffee ist sehr zu empfehlen. Kurze Wartezeit und die Termine werden auch eingehalten ... 

Frau Claudia K.

 Weitere Kundenstimmen lesen

  Social Media

              

 

ŠKODA Partner Autohaus an der B13

    Standorte

Autohaus an der B13 GmbH & Co. KG
Münchener Straße 29
85123 Karlskron / Brautlach

Verkauf: heute ab 09:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0

Service: heute ab 09:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 UVP bedeutet: Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).