Skoda Roomster in Aichach günstig kaufen | Lieferservice nach Aichach

Der Skoda Roomster: wie geschaffen für Aichach

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Fahrzeug für Fahrten in und um Aichach sind, empfehlen wir Ihnen den Skoda Roomster. Das Modell zeichnet sich sowohl in der vorherigen als auch in der aktuellen Generation durch seine solide Verarbeitung und die herausragende Qualität aus. Zudem handelt es sich um ein Fahrzeug für echte Individualisten, denn mit kaum einem anderen Auto lässt sich in so vielen unterschiedlichen Ausstattungen durch Aichach fahren wie mit dem Skoda Roomster. In Ihrem Autohaus an der B13 erhalten Sie diesen Traumwagen sowohl als Gebraucht- und Jahreswagen zu Top-Preisen als auch als günstigen Neuwagen oder als clevere Tageszulassung. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie die Vielfalt.

AKTUELLE Skoda Roomster TOP ANGEBOTE

Skoda Roomster

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
8.990,-
Differenzbesteuert

Roomster Fresh 1.6 TDI Kurvenlicht Klimaautom SHZ Temp PDC CD MP3 r

Fahrzeug-Nr. GW036847| Vorlauffahrzeug
77 kW (105 PS) | Diesel (Euro 5)
78.870 km
01.07.2014
Handschaltung
matto-braun
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 125 g/km

Autohaus B13 – Autos und mehr in Aichach

Nicht zuletzt aufgrund der Eicheln im Stadtwappen ist die Namensherkunft der Stadt Aichach gesichert. Der Ort im bayerischen Schwaben misst etwas mehr als 21.000 Einwohner und ist in etwa gleich weit von Ingolstadt, München und Augsburg entfernt. Als Siedlung ist Aichach mit Sicherheit mehr als 1000 Jahre alt und wurde im elften Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Einige Jahre später siedelte der Deutsche Orden im Ort und 1347 wurde das Stadtrecht verliehen. In den kommenden Jahrhunderten litt Aichach unter seiner Lage an der Verbindung zwischen Augsburg und Regensburg und wurde immer wieder zerstört. Heute handelt es sich um eine Kreisstadt des Landkreises Aichach-Friedberg mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Erwähnenswert an Aichach sind das Wittelsbachermuseum sowie das Wasserschloss. Ebenfalls befinden sich hier die Überreste der Stammburg der Wittelsbacher und das Schloss Blumenthal aus der Epoche der Renaissance. Da die Umgebung sehr ländlich geprägt ist, lohnt sich aber auch ein Beschreiten des Walderlebnispfades.

Die Wirtschaft der Stadt Aichach ist vor allem durch den Verwaltungsstandort sowie eine Fülle an kleinen und mittleren Unternehmen gekennzeichnet. Die Branchen sind vielfältig und umfassen unter anderem die Verarbeitung von Holz und Kunststoff sowie Metallindustrie, Druckereien, Textil- und Logistikfirmen. Hinzu kommen diverse Handwerker und mehrere Gewerbeparks. Zu erreichen ist Aichach sowohl mit dem Zug und regionalen Verbindungen als auch über die Bundesstraße B300, die direkt zu den Autobahnen A8 und A9 führt.

Das Autohaus B13 ist auch in Aichach und Umgebung für Kunden tätig. Was unser enorm hohes Servicelevel ausmacht, ist die bereitwillige Lieferung gekaufter Fahrzeuge direkt zu Ihnen nach Hause. Wir stellen Ihren neuen Neuwagen oder jungen Gebrauchten auf Wunsch gleich vor Ihre Haustür und ersparen Ihnen auf diese Weise den Weg in eine unserer Niederlassungen. Das Autohaus B13 wurde 1982 gegründet und ist seitdem ein Familienunternehmen, das Vertrauen und eine unbedingte Hingabe zum Service sowie Kundennähe groß schreibt.

Der Skoda Roomster macht seinem Namen alle Ehre. Gemeint ist, dass es sich um ein außergewöhnlich geräumiges Modell des Herstellers handelt. Der klassische Hochdachkombi erschien im Jahr 2006 auf dem Markt und erlebte ein umfangreiches Facelift im Jahr 2010 bevor die Produktion 2015 eingestellt wurde. Es existieren jedoch aufgrund der Beliebtheit des Fahrzeugs noch eine Fülle attraktiver Gebrauchtwagen auf dem Markt. Die Besonderheit der Namensgebung liegt in der Kombination aus dem Room für das Platzangebot und dem Aspekt des Roadsters. Gemeint ist nicht, dass der Tscheche ein offene Dach bietet, wohl aber, dass die Fahreigenschaften für diese Fahrzeugklasse besonders sportlich ausfallen.

Eckdaten zum Skoda Roomster

Der Skoda Roomster misst 4,21 Meter und rangiert damit geschickt zwischen der Kleinwagenklasse und dem Bereich der Kompaktfahrzeuge. Breite und Höhe liegen bei 1,68 Meter bzw. bis zu 1,65 Meter, womit das Fahrzeug perfekt in die Innenstadt passt. Unterstrichen wird dies durch den geringen Wendekreis von 11,40 Meter, der auch in Parkhäusern keinerlei Probleme bereiten dürfte. Noch relevanter ist das Volumen des Kofferraums, der anstandslos 480 Liter schluckt. Wem das nicht ausreicht, der klappt kurzerhand die Rücksitze um und nutzt bis zu 1.585 Liter. Ach so: die Rücksitze lassen sich auch ohne handwerkliches Geschick problemlos ausbauen, sodass sich 1.810 Liter eröffnen. Das Fahrzeug erweist sich somit als echter Packesel und offenbart wahre Transporterqualität. Wohlgemerkt: im Innenraum lässt sich angesichts des Radstands von 2,62 Meter ohne Probleme sitzen – auch mit fünf Personen.

Bei den Motoren herrscht enorme Vielfalt, was auch mit dem Generationswechsel zu tun hat. Anders formuliert, kommt es darauf an, aus welchen Baujahr der jeweilige Skoda Roomster stammt. Eine Konstante stellt die Wahl zwischen Benzin- und Dieselaggregaten dar. Das Leistungsspektrum beginnt bei 64 PS beim kleinsten Benziner und endet bei stolzen 105 PS in der bis 2015 auf dem Markt erhältlichen Dieselausführung. Erhältlich sind auch Modelle mit Dieselrußfpartikelfilter und neben dem Schaltgetriebe existieren auch Ausführungen des Skoda Roomster mit Automatik bzw. Tiptronic.

Ausstattung des Skoda Roomster

Zunächst einmal ist der Skoda Roomster ein echter Hingucker und wurde für sein sympathisches Design bereits mit einem red dot design award ausgezeichnet. In Tests wurde immer wieder der hervorragende Fahrkomfort gelobt und das Fahrwerk gilt als straff und sauber abgestimmt. Für ein hohes Maß an Sicherheit sorgen sechs Airbags sowie ESP und Isofix-Befestigungen für den Fondbereich. Wohlgemerkt: der Skoda Roomster punktet nicht mit Luxus, sondern ist vor allem praktisch. Deutlich wird dies unter anderem angesichts der maximalen Zuladung von 530 Kilogramm und dem geringen Verbrauch.

Komfort des Skoda Roomster

In puncto Komfort befand sich der Skoda Roomster voll und ganz auf Höhe seiner Zeit. Deutlich wird dies anhand elektrisch verstellbarer und beheizbarer Außenspiegel sowie elektrischer Fensterheber für den vorderen und hinteren Bereich. Ebenfalls arbeitet in dem Fahrzeug eine serienmäßige Klimaanlage und die Zentralverriegelung funktioniert mitsamt einer Fernbedienung. Auch schon möglich sind die Navigation über Bildschirm und das Abspielen von MP3. Weitere Annehmlichkeiten des Skoda Roomster sind der Tempomat, ein elektrisches Schiebe- bzw. Panoramadach und Ledersitze. Abgerundet wird der hohe Komfort durch Nebelscheinwerfer sowie Kurvenlicht.

Seit 1982 beschäftigen wir uns in unserem Familienbetrieb mit Autos. Der Skoda Roomster ist ein ganz besonderes Modell und eignet sich vortrefflich für Ihre Mobilität in Aichach. Gerne räumen wir Ihnen besondere Konditionen ein und bieten Ihnen unterschiedliche Ausführungen des Fahrzeugs. Hinsichtlich der Sicherheit sowie der Assistenzsysteme und der Effizienz der Motoren setzt das Fahrzeug ein ums andere Mal Maßstäbe. Wir verhelfen Ihnen zum Skoda Roomster in Aichach indem wir die Preise purzeln lassen und zudem Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen. Sobald Sie sich zum Fahrzeugkauf entscheiden, unterbreiten wir Ihnen zudem ein interessantes Angebot für eine Finanzierung zu günstig kalkulierten monatlichen Raten.

Kunden über uns:

 Tolle Mitarbeiter, sind immer nett und lächeln. Es gibt einen netten Wartebereich. Und der Kaffee ist sehr zu empfehlen. Kurze Wartezeit und die Termine werden auch eingehalten ... 

Frau Claudia K.

 Weitere Kundenstimmen lesen

  Social Media

       


ŠKODA Partner Autohaus an der B13

    Standorte

Autohaus an der B13 GmbH & Co. KG
Münchener Straße 29
85123 Karlskron / Brautlach

Verkauf: heute ab 09:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0

Service: heute ab 07:45 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 UVP bedeutet: Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).