Skoda Superb Neuwagen mit Lieferservice nach Mainburg

Skoda Superb Neuwagen: First Class Mobilität in Mainburg

Mit einem Skoda Superb Neuwagen in Mainburg befinden Sie sich in der ersten Liga der überzeugenden Fahrzeuge. In seiner Klasse existiert kaum ein anderes Modell, dass dem Skoda Superb Neuwagen das Wasser reichen könnte. Untermauert wird dies durch exzellente Testergebnisse und eine Fülle an attraktiven Extras. Insbesondere die aktuelle Modellgeneration scheint wie geschaffen für Mainburg und Umgebung. Dank effizienter Motoren beherrschen Sie im Skoda Superb Neuwagen sowohl den Stadtverkehr als auch Fahrten auf der Landstraße und profitieren zudem vom üppig bemessenen Stauraum. Des Weiteren erfreuen Sie sich auf Fahrten rund um Mainburg an einer ganzen Reihe von Extras, Assistenzsystemen und Sicherheitsfunktionen. Lassen Sie sich überzeugen.

AKTUELLE Skoda Superb Neuwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Superb Combi SportLine 2.0 TDI DSG Navi Dig. Cockpit ACC Navi

Neuwagen L7025721 Sofort lieferbar
 
44.490,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
A Euro 6 D_TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 118 g/km *

Autokompetenz für Mainburg – Autohaus B13

Das eine vorweg: der Name Mainburg hat nichts mit dem Main zu tun, der viele Kilometer weiter nördlich fließt. Namensforscher vermuten vielmehr, dass die 15.000 Einwohner- Stadt nach Marren (Kastanien) oder Maien (Birken) benannt wurde, was allerdings bislang nicht abschließend geklärt ist. Fakt ist, dass Mainburg inmitten der Hallertau liegt und als deren Herz gilt. Zudem zählt Mainburg bereits zu Niederbayern. Der Ort ist vom Hopfenanbau geprägt, weist jedoch zudem große Vorkommen des Minerals Bentonit auf, die abgebaut und in zahlreichen Industriezweigen verwendet werden. Die Geschichte des Orts war lange Zeit durch eine reine Existenz als Marktflecken gekennzeichnet. Das Recht, Hopfen zu siegeln, datiert auf das Jahr 1847 und bewirkte einen Aufstieg. Zur Stadt wurde Mainburg jedoch erst 1954 und die heutige Größe erlangte die damals noch junge Stadt sogar erst im Zuge der Gebietsreform des Jahres 1970. Sehenswert ist die Innenstadt mit ihren vielen historischen Bauten wie der Liebfrauenkirche und dem Marienbrunnen aber auch das Kloster Mainburg. Zudem liegt die Stadt am Fluss Abens, an dessen Ufern sich herrlich spazieren lässt. Mainburg gilt vor allem aufgrund der vielen Wander- und Radtouren, die durch den Ort führen als touristischer Anziehungspunkt und gleichzeitig Naherholungsziel.

Die Unternehmensstruktur Mainburgs ist voll und ganz vom Hopfen geprägt. Darüber hinaus hat ein Herstellung von Heizanlagen seinen Sitz in der Stadt und auch spezielles Schuhwerk wird hier produziert. Überaus bedeutend ist auch der Bereich Druck. Verkehrsverbindungen werden über die Autobahn A93 und deren Zubringer, die Bundesstraße B301 realisiert und auch Lokalzüge halten im Ort.

Seit 1982 existiert das Autohaus B13 und ist seitdem für Kundinnen und Kunden aus Mainburg und der näheren Umgebung tätig. Wir übernehmen für Sie den Lieferservice und ersparen Ihnen auf diese Weise die Abholung Ihres neuen oder gebrauchten Fahrzeugs. Des Weiteren genießen Sie bei uns einem herausragenden Service, wie ihn nur ein Familienunternehmen bieten kann. Wir hören zu und beraten punktgenau entsprechend Ihrer Vorstellungen und Möglichkeiten. Des Weiteren sind wir auch mit unserer Werkstatt in der Nähe von Mainburg für Sie da.

Die Namensgebung erscheint beim Skoda Superb durch und durch nachvollziehbar. Bereits seit 1934 wird das Flaggschiff des Herstellers entsprechend bezeichnet, wenngleich es immer wieder zu Pausen kam. Der aktuelle Superb lässt sich bis ins Jahr 2001 zurückdatieren und ging 2015 in seine dritte Modellgeneration. Wer möchte, ordnet das Modell in die obere Mittelklasse, wobei teilweise auch von Mittelklasse die Rede ist. Erhältlich ist der Skoda Superb als Limousine sowie in einer Kombi-Ausführung (Skoda Superb Combi). Gestaltet wurde das Fahrzeug von Jozef Kaban, der in der Vergangenheit auch für den Bugatti Veyron verantwortlich zeichnete.

Der Skoda Superb in Zahlen

4,86 Meter Länge sind ein echtes Gardemaß und unterstreichen den hohen Anspruch des Skoda Superb. Das Fahrzeug ist mit 1,86 Meter bemerkenswert breit und zudem nur 1,47 Meter hoch. Des Weiteren wird mit kurzen Überhängen gearbeitet. Die Plattform bildet der modulare Querbaukasten mit seiner enormen Bandbreite. Wenngleich der Skoda Superb auch mit Eleganz punktet, schluckt der Innenraum bis zu 1.950 Liter. Eine automatische Heckklappe und die niedrige Ladekante sind ebenso Annehmlichkeiten wie die außergewöhnlichen „Cargo-Elemente“. Die Rede ist von kleinen Helfern, die die Sicherung beweglicher Ladung übernehmen, was alternativ durch Haken erfolgt. Auch Teil des Laderaums ist die LED-Taschenlampe, die sich mitnehmen lässt.

Angetrieben wird der Skoda Superb mit Diesel- und Benzinmotoren. Mit an Bord ist oftmals die aktive Zylinderabschaltung ACT, die die Umweltfreundlichkeit der Aggregate unterstreicht. Das Leistungsspektrum liegt zwischen 150 und 272 PS, wobei der stärkste Motor auch mit Allradantrieb kombiniert werden kann. In dieser Konfiguration entpuppt sich der Skoda Superb als wahrer Sportwagen und absolviert den Normsprint auf 100 km/h in nur fünfeinhalb Sekunden. Mit dem Facelift des Jahres 2019 erhält der Skoda Superb sogar einen Hybridantrieb und ist damit das erste Fahrzeug des Herstellers, das diesen Weg beschreitet. Die Gesamtleistung beträgt 215 PS.

Ausstattung des Skoda Superb

Ein Flaggschiff? Auf jeden Fall, denn der Skoda Superb wuchert nur so mit Extras und Annehmlichkeiten. Das beginnt beim Schließ- und Startsystem, das selbstverständlich ohne Schlüssel funktioniert. Nach dem Einsteigen sendet die Ambientebeleuchtung einen zehnfarbigen Willkommensgruß und an den Außenspiegeln befinden sich „Boarding Spots“, die das unmittelbare Umfeld des Fahrzeugs erleuchten. Apropos Licht: selbst die LED- und Bi-Xenon-Scheinwerfer wurden besonders gestaltet und bestehen in eigens geschliffenem böhmischem Glas. Im Innenraum dominieren dann edle Materialien wie Leder an den Massagesitzen, die zudem beheizbar und belüftet sind.

Sicherheit und Komfort des Skoda Superb

Natürlich wird beim Skoda Superb auch die Sicherheit groß geschrieben. Aufmerksamkeitsassistent, Front Assist, Fußgängererkennung sind ebenso mit an Bord wie der Spurhalte- und Spurwechselassistent sowie eine Stauassistent. Der Abstand und die Geschwindigkeit werden automatisch gehalten und für das sichere Einparken genügt ein Knopfdruck. Ebenfalls verwöhnt der Skoda Superb mit einem edlen Canton-Soundsystem und auch ein Panorama-Glasdach lässt sich integrieren. Das Cockpit des Skoda Superb ist auf Wunsch komplett digital und lässt sich entsprechend individualisieren.

Ihren Skoda Superb Neuwagen für Mainburg erhalten Sie im Autohaus an der B13. Unser Unternehmen betreut seit 1982 Kundinnen und Kunden aus Mainburg und ist tief in der Region verwurzelt. Wir sind ein Familienbetrieb und legen größten Wert auf kompetente Beratung und langfristige Kundenbindung. Wenn Sie Ihren Skoda Superb Neuwagen bei uns in Mainburg gekauft haben, stehen wir auch im Nachhinein gerne zu Ihrer Verfügung. Dank unserer Kfz-Meisterwerkstatt führen wir sowohl Inspektionen als auch Reifenwechsel und eine Fülle weiterer Serviceleistungen für Sie durch. Hinzu kommt, dass Sie beim Kauf Ihres Skoda Superb Neuwagen in Mainburg Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung geben können und wir Ihnen zudem die Möglichkeit einer attraktiven Finanzierung ohne Anzahlung geben.

Kunden über uns:

 Tolle Mitarbeiter, sind immer nett und lächeln. Es gibt einen netten Wartebereich. Und der Kaffee ist sehr zu empfehlen. Kurze Wartezeit und die Termine werden auch eingehalten ... 

Frau Claudia K.

 Weitere Kundenstimmen lesen

  Social Media

              

 

ŠKODA Partner Autohaus an der B13

    Standorte

Autohaus an der B13 GmbH & Co. KG
Münchener Straße 29
85123 Karlskron / Brautlach

Verkauf: heute ab 09:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0

Service: heute ab 09:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 UVP bedeutet: Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).