Skoda Citigo Gebrauchtwagen mit Lieferservice nach Mainburg

Skoda Citigo Gebrauchtwagen in Mainburg: Sparen am Preis, nicht an der Qualität

Mit einem Skoda Citigo Gebrauchtwagen in Mainburg sparen Sie eine Menge Geld und profitieren dennoch von einem rundum überzeugenden Fahrzeug. Dem Hersteller gelingt es in jeder Modellgeneration überzeugende Fahrzeuge zu präsentieren und so ist ein Skoda Citigo Gebrauchtwagen gleich welchen Jahrgangs immer eine gute und langlebige Wahl. Für Ihre Mobilität in Mainburg achten wir bei jedem Auto, das bei uns in den Verkauf gelangt, auf einwandfreie Qualität. Möglich wird dies aufgrund unserer KfZ-Meisterwerkstatt, in der wir alle Skoda Citigo Gebrauchtwagen für Mainburg eine genauen Prüfung unterziehen. In der Folge erhalten Sie ein verlässliches Fahrzeug zu einem rundum überzeugenden Preis.

AKTUELLE Skoda Citigo Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Skoda Citigo

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
9.190,-
19% MwSt. ausweisbar

Citigo Ambition 1.0 MPI ZV mit FunkFb DAB Blues

Fahrzeug-Nr. GW608975| Vorlauffahrzeug
44 kW (60 PS) | Super E10 (Euro 6D_TEMP)
2.692 km
01.11.2018
Handschaltung
candy weiss
Verbrauch kombiniert: 4,2 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 96 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Skoda Citigo

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
14.290,-
19% MwSt. ausweisbar

Citigo Style 1.0 EcoFuel CNG Klimaautom SHZ USB MP3 ESP

Fahrzeug-Nr. GW614652| Vorlauffahrzeug
50 kW (68 PS) | Super E10 (Euro 6)
5.839 km
01.01.2019
Handschaltung
tungsten-silber
Verbrauch kombiniert: 2,9 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 82 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Autokompetenz für Mainburg – Autohaus B13

Das eine vorweg: der Name Mainburg hat nichts mit dem Main zu tun, der viele Kilometer weiter nördlich fließt. Namensforscher vermuten vielmehr, dass die 15.000 Einwohner- Stadt nach Marren (Kastanien) oder Maien (Birken) benannt wurde, was allerdings bislang nicht abschließend geklärt ist. Fakt ist, dass Mainburg inmitten der Hallertau liegt und als deren Herz gilt. Zudem zählt Mainburg bereits zu Niederbayern. Der Ort ist vom Hopfenanbau geprägt, weist jedoch zudem große Vorkommen des Minerals Bentonit auf, die abgebaut und in zahlreichen Industriezweigen verwendet werden. Die Geschichte des Orts war lange Zeit durch eine reine Existenz als Marktflecken gekennzeichnet. Das Recht, Hopfen zu siegeln, datiert auf das Jahr 1847 und bewirkte einen Aufstieg. Zur Stadt wurde Mainburg jedoch erst 1954 und die heutige Größe erlangte die damals noch junge Stadt sogar erst im Zuge der Gebietsreform des Jahres 1970. Sehenswert ist die Innenstadt mit ihren vielen historischen Bauten wie der Liebfrauenkirche und dem Marienbrunnen aber auch das Kloster Mainburg. Zudem liegt die Stadt am Fluss Abens, an dessen Ufern sich herrlich spazieren lässt. Mainburg gilt vor allem aufgrund der vielen Wander- und Radtouren, die durch den Ort führen als touristischer Anziehungspunkt und gleichzeitig Naherholungsziel.

Die Unternehmensstruktur Mainburgs ist voll und ganz vom Hopfen geprägt. Darüber hinaus hat ein Herstellung von Heizanlagen seinen Sitz in der Stadt und auch spezielles Schuhwerk wird hier produziert. Überaus bedeutend ist auch der Bereich Druck. Verkehrsverbindungen werden über die Autobahn A93 und deren Zubringer, die Bundesstraße B301 realisiert und auch Lokalzüge halten im Ort.

Seit 1982 existiert das Autohaus B13 und ist seitdem für Kundinnen und Kunden aus Mainburg und der näheren Umgebung tätig. Wir übernehmen für Sie den Lieferservice und ersparen Ihnen auf diese Weise die Abholung Ihres neuen oder gebrauchten Fahrzeugs. Des Weiteren genießen Sie bei uns einem herausragenden Service, wie ihn nur ein Familienunternehmen bieten kann. Wir hören zu und beraten punktgenau entsprechend Ihrer Vorstellungen und Möglichkeiten. Des Weiteren sind wir auch mit unserer Werkstatt in der Nähe von Mainburg für Sie da.

Ein Auto für die Westentasche: der Skoda Citigo ist das bei weitem kleinste Modell seines Herstellers. Das Fahrzeug ist Teil der „New Small Family“ des Volkswagenkonzerns und somit ein Kleinstwagen. Bereits die Namensgebung zeigt an, wofür das Modell gedacht ist. Wenn die „Citi“ und „Go“ zusammenfinden, ist die Innenstadttauglichkeit in vollem Umfang gegeben und Parklücken stellen mit dem kleinen Flitzer kein Problem dar. Auf dem Markt erschien der Skoda Citigo im Jahr 2012, 2017 erfolgte eine erste Überarbeitung. Bis dato hat sich das Modell bereits im mehrfach sechsstelligen Bereich verkauft und ist einer der Topseller – sowohl als Dreitürer als auch als Fünftürer.

Eckdaten zum Skoda Citigo

Maximal 3,60 Meter misst der Skoda Citigo und wiegt dabei weniger als eine Tonne. Dank einer Breite und Höhe von 1,65 Meter bzw. 1,48 Meter besteht ausreichend Platz im Innenraum, wenngleich Erwachsene auf langen Strecken im hinteren Bereich ein wenig beengt sitzen könnten. Der Wendekreis des Skoda Citigo liegt bei 9,80 Meter – Citi und Go, eben. Da zum Leben in der Stadt auch das Einkaufen gehört, bietet der kleine Tscheche mit 251 Liter einen ausreichend großen Stauraum, der sich auf bis zu 959 Liter erweitern lässt. Der nächste Kurzurlaub zu Zweit kann somit getrost im Citigo unternommen werden. In seiner Fahrzeugklasse nimmt der Citigo die Pole Position in Sache Laderaum ein.

Bei den Motoren arbeitet der Skoda Citigo mit Benzin- oder Erdgasvarianten und innerhalb eines Leistungsspektrums von 60 bis 75 PS. Frontantrieb und Schalt- oder wahlweise Automatikgetriebe sind ebenfalls mit an Bord. Sämtliche Motoren entsprechen der Euro 6d-TEMP-Norm.

Komfort des Skoda Citigo

Ein Winzling? Vielleicht in Parklücken, nicht aber in Sachen Komfort. Der Skoda Citigo besticht durch sein hohes Sicherheitsniveau und fünf von fünf Sternen im Euro-NCAP-Crashtest. Jede Menge Airbags sorgen für ein gutes Gefühl im Innenraum und schützen im Fall der Fälle die Gesundheit. Des Weiteren verfügt der Citigo über ESP und einen aktiven Bremsassistenten sowie eine elektronische Differenzialsperre und eine Antriebsschlupfregelung. Für Fahrten am Berg bzw. das Anfahren in Steigungen steht eine eigene Hilfe zur Verfügung.

Extras des Skoda Citigo

Die Technik des Skoda Citigo ist voll auf Höhe der Zeit. Wer möchte, bindet ein Smartphone ein und kann auf diese Weise in Echtzeit navigieren und beispielsweise Staus im Vorfeld erkennen und weiträumig umfahren. Die Steuerung der zentralen Funktionen erfolgt via Touchscreen oder über das Lenkrad in seinem unverwechselbaren Drei-Speichen-Design. Auch bietet der Citigo eine Klimaanlage, Außenspiegel mit elektronischer Verstellmöglichkeit sowie Nebelscheinwerfer. Einen Hauch von Lifestyle bringt der Fotorahmen in den Innenraum, bei dem das Motiv schnell gewechselt ist.

Wer sich für einen Skoda Citigo entscheidet, setzt ohnehin auf Sparsamkeit. Im Display wird während der Fahrt zudem der perfekte Schaltpunkt angezeigt, womit sich noch mehr Sprit sparen lässt. Regen und Dunkelheit bzw. Dämmerung werden durch Sensoren erkannt und führen zum automatischen Einschalten von Scheinwerfern oder Scheibenwischern. Apropos Regen: der Regenschirm liegt griffbereit unter dem Beifahrersitz.

Wenn Sie Ihren Skoda Citigo Gebrauchtwagen für Mainburg im Autohaus an der B13 kaufen, gehen Sie keinerlei Risiko ein. Wussten Sie, dass unser Unternehmen bereits seit 1982 für Kundinnen und Kunden aus Mainburg und Umgebung tätig ist? Wir sind ein Familienunternehmen mit einer großen Leidenschaft für Autos und enormer Sachkenntnis. Vor jedem Autokauf hören wir Ihnen genau zu und finden auf Basis Ihres Angaben exakt den passenden Skoda Citigo Gebrauchtwagen für Ihre Mobilität in Mainburg. Hinzu kommt, dass wir Ihnen bereitwillig einen Finanzierung zu erstklassigen Konditionen anbieten und in den meisten Fällen auf eine Anzahlung verzichten. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihren aktuellen Gebrauchten und nehmen das Fahrzeug vorbehaltlos in Zahlung. So einfach ist das.

Kunden über uns:

 Tolle Mitarbeiter, sind immer nett und lächeln. Es gibt einen netten Wartebereich. Und der Kaffee ist sehr zu empfehlen. Kurze Wartezeit und die Termine werden auch eingehalten ... 

Frau Claudia K.

 Weitere Kundenstimmen lesen

  Social Media

       


ŠKODA Partner Autohaus an der B13

    Standorte

Autohaus an der B13 GmbH & Co. KG
Münchener Straße 29
85123 Karlskron / Brautlach

Verkauf: heute bis 18:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0

Service: heute bis 18:00 Uhr geöffnet

+49 8450 9270-0
Team Anfahrt Kontakt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 UVP bedeutet: Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (Neupreis).